Wie ist Cialis einzunehmen?

Wie ist Cialis einzunehmen?

Cialis ist eines der beliebtesten Medikamente, das die Potenz bei Männern erhöht.

Diese Pillen beseitigen erfolgreich die Symptome einer sexuellen Dysfunktion, stellen eine Erektion wieder her und stärken sie, verbessern die Qualität des Sex und verlängern sie. Das Werkzeug gehört zu den Pendants des weltberühmten Viagra, übertrifft es jedoch in der Dauer seiner Aktion. Die Wirkung von Cialis-Tabletten bleibt anderthalb Tage oder sogar länger bestehen. Bei einigen Männern wird die Wirkung des Arzneimittels auf das Fortpflanzungssystem 36 Stunden lang beobachtet. Daher ist die Dauer der Aufrechterhaltung einer Erektion dieses Medikaments nicht gleich.

Viele Männer, die mit dem Problem der sexuellen Störung konfrontiert sind, interessieren sich für die Einnahme von Cialis? Bei unsachgemäßer Anwendung kann die Wirksamkeit verringert und das Risiko von Nebenwirkungen erhöht werden. Wenn Cialis benötigt wird, kann der behandelnde Arzt ausführlich erklären, wie und nach dem Gebrauch der Pille eingenommen wird. Die Mehrheit der Vertreter des stärkeren Geschlechts wendet sich jedoch nicht an Spezialisten mit einem solch heiklen Problem, sondern zieht es vor, sie selbst zu lösen.

Auf unserer Website kann jeder wirksame Pillen kaufen, um die Wirksamkeit zu einem erschwinglichen Preis zu steigern. Er muss zuerst die erforderlichen Informationen zur Einnahme von Cialis gelesen haben, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Methode der Verwendung des Arzneimittels

Der Wirkstoff bedeutet, dass Tadalafil nach 40-60 Minuten den Körper von Männern beeinflusst. Aus diesem Grund müssen Sie Cialis spätestens 1 Stunde einnehmen, bevor Sie eine intime Intimität erreichen. Eine Einzeldosis des Arzneimittels – 10 mg, eine halbe Tablette. Wenn diese Menge des Arzneimittels nicht die gewünschte Wirkung zeigt, sollten Sie die Rate auf 20 mg erhöhen.

Korrekturdosierungen:

Bei leichten erektilen Dysfunktionen bei Männern, die ein regelmäßiges Sexualleben haben, kann Siasis einmal täglich für Tabletten eingenommen werden – 5 mg. Es wird empfohlen, das Medikament unabhängig von der Verwendung von Nahrungsmitteln und sexuellen Aktivitäten gleichzeitig zu trinken. Die Durchführbarkeit einer regelmäßigen täglichen Verwendung der Mittel sollte regelmäßig vom behandelnden Arzt geprüft werden.

Bei Erektionsstörungen bei Männern, die nur einmal wöchentlich Geschlechtsverkehr haben, sollte Cialis nur vor dem geplanten Geschlechtsverkehr angewendet werden. Eine Einzeldosis sollte in diesem Fall 20 mg betragen.

Mit der Entwicklung der Impotenz lohnt sich das Medikament auch unmittelbar vor der Intimität in etwa 40-50 Minuten. Die Aufnahmehäufigkeit sollte 1 Mal pro Tag nicht überschritten werden. Die maximale Einzeldosis beträgt 20 mg Tadalafil.

Wichtig: Bei schwerer Niereninsuffizienz ist es nicht ratsam, das Mittel regelmäßig zu verwenden.

Zuvor sollte ein Mann mit einer solchen Krankheit immer einen Arzt konsultieren. Bei einem Nierenversagen mit mildem und mittlerem Schweregrad sowie bei Diabetes mellitus ist keine Dosisanpassung erforderlich.

Die Cialis-Pille wird oral (oral) eingenommen und mit einer ausreichenden Menge Wasser oder schwachem Tee gewaschen. Sie müssen das Medikament nicht auflösen oder kauen, da es einen unangenehmen bitteren Geschmack hat und Übelkeit, Erbrechen hervorrufen kann. Die Einnahme von Pillen kann mit moderaten Dosen von Alkohol kombiniert werden.

Sie können das Medikament nicht zur individuellen Intoleranz seiner Bestandteile verwenden. Das Medikament ist auch für Personen unter der Volljährigkeit kontraindiziert. Verbot der gleichzeitigen Verwendung von Tabletten für potente und pharmakologische Wirkstoffe, die Nitrate enthalten.

Für diejenigen, die nicht wissen, wie Cialis einzunehmen ist, sind dem Arzneimittel Anweisungen mit detaillierten Informationen über die Verwendungsmethode und Dosierungen beigefügt.

Zurück nach oben